Performance-Steuerung

Performance-Steuerung:

Daten auswerten statt nur zu sammeln

Sind Ihre Kennzahlen im Produktdatenmarketing außerhalb Ihres Zielbereiches? Sind Sie unsicher, wie Sie Ihre Produktdaten sinnvoll aussteuern können und welche Bidding-Strategie für Sie die Beste ist?

Performance-Daten zu analysieren und zu bewerten ist essentiell, um Produktsuchmaschinen und Preisvergleichsportale erfolgreich nutzen zu können. Die Herausforderung besteht in der effizienten Steuerung bis auf Produktebene. Nur so können Sie einen bestmöglichen Return on Investment erreichen. Wir berücksichtigen dabei in der Steuerung auch Saisonalitäten, besondere Shop-Aktionen und Verfügbarkeiten bis hin zu Retouren- oder Ausschöpfungsquoten.

Kontaktieren Sie uns
      jetzt für eine
kostenlose Erstanalyse

Auf Basis von Zielwerten wie Kosten-Nachfrage-Relation (KUR/KNR), Cost per Order (CPO) oder Vertriebsergebnis nutzen wir unsere zahlreichen Steuerungs-Instrumente für Ihr effektives Produktdatenmarketing.

Aktive Performance-Steuerung

Zusätzlich zu der Betrachtung auf Portal- und Kategorie-Ebene steuern wir bis auf Einzelprodukt-Ebene die Produktdaten aus. Segmentierungen sind dabei auf jeder uns zugänglichen Ebene möglich. Zum Beispiel auf Markenebene, nach Preis- und Margenstaffeln, Altersgruppen, oder auch nach mobilem Traffic.

Verlassen Sie sich auf eine umfassende Performance-Steuerung, um zu Ihren Zielwerten den größtmöglichen Umsatz zu erwirtschaften – kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

Kontakt

040 - 822 179 100

Wegbeschreibung