Skip links

Erfolgreich Produkte auf Zalando über das Partnerprogramm verkaufen – Ein Einstiegs-Guide für Händler und Brands

Erfolgreich Produkte auf Zalando über das Partnerprogramm verkaufen – Ein Einstiegs-Guide für Händler und Brands

Der Marktplatz Zalando bietet ein Partnerprogram (PP) an, in dem Händler und Brands den Zugang zu über 35 Millionen aktiven Kunden aus 17 europäischen Märkten erhalten. Die Händler bieten ihre Artikel und Bestände direkt im Zalando Fashion Store an. So behalten sie die volle Kontrolle darüber, welches Sortiment eingebunden werden soll, wie es präsentiert und der Preis gestaltet wird, in welchen Märkten sie live gehen und wie die Logistik erfolgen soll.
Das Partnerprogramm ist ein vergütungsbasiertes Geschäftsmodell, bei dem Zalando eine Servicegebühr für die Bereitstellung der Plattform und der Dienstleistungen berechnet.

Wie können Händler und Brands ihre Artikel in die Plattform Zalando integrieren?

Über eine standardisierte IT-Schnittstelle werden Artikelinformationen in die Zalando-Online-Kataloge hochgeladen: Die Partner haben hier die Wahl zwischen mehreren Integrationsmethoden. Die Integration kann über die zDirect API-Integration, über die Anbindung eines Drittanbieters oder über einen Service Provider erfolgen. Eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Zalando Setup und Onboarding ist die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Bilder, um Kunden durch ansprechenden und interessanten Content zu überzeugen. Je ansprechender die Inhalte sind, desto stärker ist der Markenwert auf Zalando.

Welche Artikel dürfen verkauft werden?

Die folgenden Kategorien sind für den Verkauf in den Zalando International Online Shops geeignet: Schuhe, Kleidung, Accessoires, Unterwäsche/Strandbekleidung, Sportbekleidung, Plüschtiere, Unterhaltungselektronik, Sportgeräte, Kinderwagen und Schönheitsprodukte.
Sobald Zalando eine Kategorie für das Angebot in den Zalando International Online Shops freigegeben hat, können Partner frei entscheiden, welche Partnerartikel sie auf Zalando verkaufen möchten.

Wie funktioniert der Service Zalando Fulfillment Solutions?

Zalando bietet zusätzliche Services z.B. Zalando Fulfillment Solutions (ZFS) und Zalando Marketing Services mit dem Ziel an, Händler und Brands bei Herausforderungen der digitalen Wertschöpfungskette zu unterstützen.
Zalando Fulfillment Solutions ist ein kostenpflichtiges Modell, das Partner nutzen können, bei dem sich Zalando um die Lagerhaltung und Logistik kümmert. Händler und Brands liefern ihre Produkte bzw. Sortiment an Zalando-Lagerhäuser, wo die Artikel gelagert, für die Auslieferung der Bestellung vorbereitet sowie die Retouren verwaltet werden. Bestellte Artikel und Dokumentation werden in einem Paket vorbereitet, auch wenn es mehrere Verkäufer gibt. Der Versand der Bestellung an den Endkunden erfolgt mit Hilfe lokaler Spediteure. Das Management der Kundenretouren beinhaltet die Überwachung und Vorbereitung für den neuen Versand (Kategorisierung, Reinigung, Bügeln, Umpacken und Umetikettieren).

 

Mit OnMaCon erfolgreich auf Zalando verkaufen

Die Marketplace Spezialisten von OnMaCon unterstützen Sie beim Setup und der Integration Ihrer Produkte auf Zalando: Als Zalando Agentur bieten wir u.a. Consulting, Advertising, Feed-Aufbereitung und SEO. Sprechen Sie uns einfach an, wir führen gerne eine erste kostenlose Potential-Analyse durch.

OnMaCon unterstützt Sie bei allen Themen Rund um Zalando, Amazon, eBay, OTTO und allen weiteren Marktplätzen

Als Marktplatz und Produktdatenmarketing Agentur unterstützen wir strategisch und operativ bei der Integration und Optimierung auf internationalen Marktplätzen und Produktsuchen. Nehmen Sie gerne für weitere Informationen direkt Kontakt mit uns auf.

Steigern Sie Ihren Umsatz auf Google Shopping, Produktsuchmaschinen und  Marktplätzen mit den Experten von OnMaCon! Kontaktieren Sie uns über unser Kontakt-Formular

Kostenlose Erstberatung

Join the Discussion

Return to top of page